Quan Guan 100233 – Tiger I Late Production (Speed Build Review)

Wechsle Sprache zu: en_GB English

Nach dem letzten, wirklich gelungenen und sehr detaillierten Tiger I, bringt Quan Guan wieder eine eher schlichte Version auf den Markt, die sich nicht wirklich von den neuen COBI Modellen abhebt.

Hersteller: QuanGuan
Set-Nummer: 100233
Thema: Military
Erscheinungsjahr: 2024
Anzahl Teile: 1361
Anzahl Figuren: 6
Modellmasse: 30,7 x 15,3 x 13 cm
Maßstab: 1:28
Ab Alter: 8
Aufbauzeit ca.: 4 Stunden

✅ Buy Quan Guan 100233 (Speed Build Review) on:
* Afobrick: https://www.brickmeet.de/8kg1

Der Aufbau

Die ersten Schritte ähneln stark denen der meisten anderen Modelle von Quan Guan. Auf eine Lage Plates wird das Interieur gebaut und durch Bricks eingerahmt. Quan Guan hat bislang noch nie mit guter Qualität geglänzt, aber in manchen Sets scheint eine besonders schlechte Serie von Steinen zum Einsatz zu kommen. So ist es auch hier der Fall. Manche Fliesen lassen sich nur mit Gewalt stecken und andere Teile fallen laufend wieder ab. Ganz besonders macht sich das bemerkbar, wenn große Teile separat gebaut werden und dann mit dem Rest vereint werden sollen. Hier braucht es neben Kraft auch viel Geschick, wenn man zuvor gebaute Teile nicht wieder zerstören möchte. Der gebaute Motor sieht wirklich gut aus und ist eines der Highlights in diesem Set.

Die Ketten sind, wie üblich, sehr hakelig. Dafür funktionieren sie allerdings trotzdem sehr gut. Selbst auf glatten Untergründen laufen sie hervorragend. Der Turm besteht, wie bei den meisten anderen Panzern, aus einem Grundgerüst und reichlich Baurichtungsumkehr. Die Konstruktion, mit der der Turm auf die Wanne gesetzt wird, lässt sich nicht entnehmen, ohne sie dabei zu zerstückeln. Dafür können die Abdeckungen der Inneneinrichtung ohne Probleme abgenommen werden.

Fazit:

Grundsätzlich ist es ein recht schönes Modell, das dem Original sehr nahe kommt. Leider macht die schlechte Qualität den Bauspaß teilweise wieder zunichte. Persönlich würde ich das letzte, größere Modell immer vorziehen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen