QuanGuan 100064 – Panther (Speed Build Review)

Wechsle Sprache zu: en_GB English

In der Nachbetrachtung ist der Panther nach Ansicht der Alliierten der beste mittlere Kampfpanzer aller Konfliktparteien des 2. Weltkriegs. Wie gut schneidet das Modell von QuanGuan ab?

Hersteller: QuanGuan
Set-Nummer: 100064
Thema: Military
Erscheinungsjahr: 2018
Anzahl Teile: 990
Anzahl Figuren: 5
Ab Alter: 8
Aufbauzeit ca.: 3 Stunden

Aufbauanleitung

Die Anleitung des Panther ist in 4 Bauabschnitte gegliedert. Auf ausgegraute Abschnitte werden 990 Bauteile, farbig dargestellt, in 93 Bauschritten verbaut.

Der Aufbau

Alles beginnt mit einem Rahmen aus Platten. Auf diesen stecken wir die Aufnahmen für die Laufrollen. Danach wird der Boden der Wanne mit großen Platten abgedeckt. Mit einreihigen Bricks geben wir der Wanne etwas Höhe. danach werden in separaten Bauschritten Front und Heck gebaut und an die Wanne angebracht. Zwei gebaute Sitze und ein paar Hebel bilden die Inneneinrichtung.

In dieser frühen Phase des Aufbaus drehen wir die Wanne bereits um und stecken die Laufrollen an. Die Ketten erinnern sehr stark an COBI. Allerdings ist die Qualität spürbar schlechter. Die Glieder verhaken immer wieder, so dass die Kette stockt. Die seitlichen Schrägen werden durch unzählige Slopes erreicht. An diesem Punkt kommen auch sehr viele Fliesen zum Einsatz.

Nachdem auch das abgeschreckte Heck und die Front gebaut wurden, ist der Turm an der Reihe. Hier kommt viel Baurichtungsumkehr zum Einsatz. Die seitliche Panzerung mit ihren bedruckten Steinen wird separat gebaut und dann an den Turm angesetzt.

Abschließend bauen wir noch ein Maschinengewehr aus Formteilen und das Rohr. Damit ist der Panther fertig.

Fazit:

Die Form trifft das Original meines Erachtens nicht perfekt. Der Panzer scheint etwas zu hoch und zu breit. Die Qualität der Steine ist jedoch in Ordnung. Insgesamt hat der Bau Spaß gemacht und das Modell macht optisch einen guten Eindruck.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top