COBI 5727 – Messerschmitt BF 109 E-3 (Speed Build Review)

Wechsle Sprache zu: en_GB English

Auf den ersten Blick scheint es keine großen Veränderungen zu geben. Doch auf der Unterseite fallen sofort deutliche Verbesserungen auf, die für mehr Stabilität sorgen.

Hersteller: COBI
Set-Nummer: 5727
Thema: Military
Erscheinungsjahr: 2022
Anzahl Teile: 333
Anzahl Figuren: 1
Ab Alter: 8
Aufbauzeit ca.: 2 Stunden
25 neu & gebraucht ab 25,05 €
(0 Kundenrezensionen)

Amazon Preis: 25,05 €

Zu Amazon >

Aufbauanleitung

Der Aufbau

Die gesamte Flügelkonstruktion wird in einem Stück aus Plates und Fliesen gebaut. Dabei kommen auf der Unterseite direkt die flachen Fliesen mit Noppen von COBI zum Einsatz. Diese sorgen zum einen für eine schönere Optik und zum anderen für mehr Stabilität. Das Heck ist zunächst nur eine Noppe breit. Beide Seitenteile sind bereits vormontiert und vollflächig bedruckt. Nachdem das Cockpit fertig ist, baue ich den Piloten. Dieser ist einen Hauch zu groß und das Cockpit lässt sich nicht komplett schließen. Optisch fällt das kaum auf und wäre daher eigentlich kein Problem. Allerdings sitzt das gesamte Heck mit nur einer Noppe an der Flügelkonstruktion und wird durch das Cockpitglas gekontert. Das funktioniert nicht wirklich gut, wenn es nicht komplett schließt und es wird ein wenig wacklig.

Das gleiche Spiel haben wir an der Front. Der Motorblock wird von oben mit einer Fliese angebracht und dann von unten mit einer 2×3 Plate gekontert. Das sitzt wesentlich stabiler als das Heck. Das Fahrwerk hat sich im Vergleich mit dem Vorgänger deutlich verbessert. Der eine mag sicherlich die brickbuilt Bauweise des alten Sets bevorzugen, während andere sich eher mit den Formteilen des neuen Modells anfreunden können. Nachdem auch noch der Standfuß in der aktuellen Form gebaut wurde, ist das Modell auch schon fertig.

Fazit:

Lässt man die Unterseite außer Acht, hat sich an der Optik nicht viel verändert. Auch der Vorgänger sah mit seinen großflächigen Drucken schon sehr gut aus. Sofern man kein Sammler ist und das alte Modell bereits besitzt, besteht kein Grund, auch das neue Modell unbedingt zu kaufen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top