QuanGuan 100116 – Type 89 I-GO (Speed Build Review)

Wechsle Sprache zu: en_GB English

Japanische Panzer sind unter den Klemmbaustein-Sets eher rar. QuanGuan hat seit geraumer Zeit diesen mittleren Kampfpanzer im Programm. Ist er einen Kauf wert?

Hersteller: QuanGuan
Set-Nummer: 100116
Thema: Military
Erscheinungsjahr: 2018
Anzahl Teile: 540
Anzahl Figuren: 3
Ab Alter: 8
Aufbauzeit ca.: 2 Stunden 30 Minuten

Aufbauanleitung

Der Aufbau

QuanGuan beginnt oftmals nicht mit einer Lage großer Platten, sondern einem Rahmen aus kleinen und kleinsten Plates, auf die dann die großen Platten gesetzt werden. Das ist meist eine ziemliche Fummelarbeit. Danach geht es allerdings weiter, wie bei den meisten anderen Panzermodellen auch. Die Wanne wird mit Bricks aufgebaut und diverse separat gebaute Elemente werden an die Wanne gesetzt. Die Vorlage dieses Modells wurde noch vor dem 2. Weltkrieg gebaut und daher erinnert es auch ein wenig an einen Panzer aus dem 1. Weltkrieg.

Die aus Fliesen gebaute Front- und Heckpanzerung wird durch Hinges in den richtigen Winkel gebracht. Danach kann die Wanne komplett gefliest werden. Die Fliesen sind auch hier wieder sehr stramm und benötigen viel Druck. Dafür hat das Modell aber auch eine enorme Stabilität. Hier fallen keine Teile ab. Nach den separat gebauten Seitenschürzen werden Antriebsrollen und Laufrollen angebracht.

Die Kettenglieder kennen wir bereits von COBI. Es kommen die kleinsten zum Einsatz. Diese laufen mit ein wenig Druck selbst auf glatten Untergründen. Legt man ein Blatt Papier unter oder nutzt gar einen Teppich, laufen sie auch ohne Druck absolut problemlos. Der vergleichsweise winzige Turm besteht nur aus wenigen Teilen und ist schnell gebaut. Auch hier kommen wieder bedruckte Teile zum Einsatz. Aufkleber gibt es in diesem Set nicht.

Fazit:

Ein japanischer Panzer fehlte bislang noch in meiner Sammlung und QuanGuan ist derzeit der einzige Anbieter, der einen im Programm hat. Die Steinequalität ist bekanntermaßen nicht die beste. Allerdings sitzen sie nicht zu locker, sondern zu stramm. Das hat zur Folge, das alles äußerst stabil ist, was sicher nicht das schlechteste ist. Man bekommt dieses Modell in China schon für rund 20 EUR inkl. Versand.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top