COBI 3050 – Company of Heroes 3 Marder III Sd.Kfz.139 Afrika Korps (Speed Build Review)

Wechsle Sprache zu: en_GB English

Erst kürzlich gab es einen Marder III von COBI. Im Gegensatz zum Sd.Kfz.138 kommt dieses Sd.Kfz.139 mit einer Lizenz von Company of Heroes 3. Dadurch wird das Set ein wenig teurer, da der Lizenzgeber auch etwas Geld sehen möchte.

Hersteller: COBI
Set-Nummer: 3050
Thema: Military
Erscheinungsjahr: 2023
Anzahl Teile: 420
Anzahl Figuren: 1
Modellmasse:
Maßstab:
Ab Alter: 8
Aufbauzeit ca.: 2 Stunden
36 neu & gebraucht ab 32,65 €
(0 Kundenrezensionen)

Amazon Preis: 32,89 €

Zu Amazon >

Aufbauanleitung

Der Aufbau

Der untere Teil der Wanne besteht aus einem massiven Block aus Plates und einigen Bricks. Front und Heck werden in einem Rutsch direkt auf der Wanne gebaut. Erst die seitlichen Verbreiterungen bauen wir separat und bringen sie dann an der Wanne an. Nachdem einige dekorative Elemente angebracht wurden, sind die Laufrollen an der Reihe.

Für die Ketten kommen die kleinsten Glieder zum Einsatz, die COBI zu bieten hat. Auf meiner Acrylplatte laufen sie überhaupt nicht. Nimmt man aber etwas Papier als Untergrund ändert sich das komplett. Dort laufen sie nahezu butterweich und brauchen kaum Druck von oben. Einen Turm besitzt dieser Jagdpanzer natürlich nicht. Stattdessen werden seitliche Panzerungen gebaut, die eine bewegliche Öffnung für das Rohr einschließen. Abschließend wird noch eine Minifigur gebaut. Weiteres Zubehör gibt es nicht. Ein kleines Typenschild, wie man es bei fast allen Modellen bekommt, wäre noch nett gewesen.

Fazit:

Dieses Modell hätte man auch problemlos in die Afrika Korps Serie einreihen können. Die Lizenz von Company of Heroes 3 macht es einfach nur ein paar Euro teurer. Ansonsten ist es ein sehr schönes Set, das einen Platz in meiner Sammlung verdient hat.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen