COBI 5811 – F-14A Tomcat™ – Speed Build Review

Wechsle Sprache zu: en_GB English

COBI hat ein weiteres Modell mit Top Gun Lizenz auf den Markt gebracht. Mit der F-14A und den beiden Piloten „Goose“ und „Maverick“ können auch Fans des Kultfilms in die Welt der Klemmbausteine einsteigen.

Hersteller: COBI
Set-Nummer: 5811
Thema: Military
Erscheinungsjahr: 2021
Anzahl Teile: 754
Anzahl Figuren: 2
Ab Alter: 8
Aufbauzeit ca.: 4 Stunden 40 Minuten
30 neu & gebraucht ab 54,41 €
(0 Kundenrezensionen)

Amazon Preis: 54,41 €

Zu Amazon >

Aufbauanleitung

COBI macht bei Lizenprodukten keinen Unterschied zu normalen Modellen. Sowohl Format als auch Aufmachung sind identisch mit den anderen Anleitungen. Nur neu zu setzende Bauteile werden in Farbe dargestellt und der Rest ist ausgegraut. Die 754 Bauteile teilen sich auf 109 Bauschritte auf, die wiederum in 2 Bauabschnitte unterteilt sind.

Der Aufbau

Der erste Bauschritt besteht aus 6 kleinen Plates, auf die anschließend jede Menge 2×2 Plates zur Baurichtungsumkehr gesetzt werden. Im Gegensatz zu anderen Modellen werden hier, zumindest für COBI Verhältnisse, recht viele Bausteine pro Bauschritt gesetzt. Nachdem abwechselnd auf beide Seiten mehrere Lagen aufgebracht wurden, haben wir einen massiven Klotz ohne Hohlräume. Mit den Triebwerken wird zum ersten Mal eine andere Farbe genutzt.

Der Aufbau des Rumpfes geht noch eine ganze Weile weiter, bis das Cockpit an die Reihe kommt. Da dieses aus einem großen Formteil besteht, gibt es nicht viel zu tun, außer ein paar kleine Bauteile und die beiden Sitze zu setzen.

Die beiden Piloten sind natürlich Maverick und Goose, die neben einem markanten Helm noch eine Sauerstoffmaske bekommen. In den kommenden Schritten sind die Flügel an der Reihe. Die Heckflügel lassen sich durch die Befestigung mittels Kugelgelenk minimal bewegen. Die großen Flügel lassen sich, wie beim Original, ein- und ausklappen. Der recht einfache Mechanismus funktioniert wirklich gut und man muss keine Angst haben, dass sich die Flügel dabei vom Rumpf lösen. Als nächstes kommt das Fahrwerk an die Reihe. Dieses unterscheidet sich nicht wirklich von den anderen Jets von COBI. Auch die Raketen sind dem erfahrenen Baumeister sicher bekannt.

Als letzten Schritt am Flugzeug setzen wir noch das Seitenleitwerk ans Heck und bauen den kleinen Standfuß. Dieser hat natürlich einen Aufdruck mit dem Namen des Modells und dem Top Gun Schriftzug, da es ein Lizenzprodukt ist.

Fazit:

Auch wenn dieses Modell aus sehr vielen großen Formteilen besteht, bleibt noch genug Klemmbausteinspaß übrig. Zudem hat COBI ein sehr stabiles Flugzeug kreiert, das sich perfekt neben der F-15 und F-18 mach, die ich schon vor einer Weile gebaut habe.

30 neu & gebraucht ab 54,41 €
(0 Kundenrezensionen)

Amazon Preis: 54,41 €

Zu Amazon >

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top