CaDA C61003W T-90 Tank – Speed Build Review

Wechsle Sprache zu: en_GB English

Auch CaDA kann Panzer, wie man an diesem neuen Modell sehr schön sehen kann. Mit 1722 Bauteilen hat man einen recht langen Bauspaß und der T-90 lässt sich zudem noch motorisieren.

Hersteller: Cada
Set-Nummer: C61003W
Thema: Military
Erscheinungsjahr: 2020
Anzahl Teile: 1722
Anzahl Figuren: 0
Ab Alter: 14
Aufbauzeit ca.: 4 Stunden
6 neu & gebraucht ab 54,57 €
(0 Kundenrezensionen)

Amazon Preis: 60,81 €

Zu Amazon >

Aufbauanleitung

Als erstes werden wir von einem großen Aufkleberbogen begrüßt. Das schöne dabei ist, dass kein Aufkleber über mehrere Steine geht. Die Anleitung ist auch für Anfänger leicht verständlich. Nur die neuen Bauteile werden farbig dargestellt. Der gesamte Aufbau teilt sich auf 4 Bauabschnitte auf, auch wenn die Anleitung aus 5 Abschnitten besteht. Der letzte Schritt beschreibt die Motorisierung mit den optional erhältlichen Motoren. Am Ende befindet sich die komplette Teileliste dieses Sets.

Der Aufbau

Wir beginnen dieses Panzer ganz klassisch mit einer Lage Plates, die die Grundlage der Wanne bilden. Aufgrund der Größe dieses Modell im Maßstab 1:20 brauchen wir davon natürlich reichlich. Die Aufnahmen für die Laufrollen bestehen hierbei nicht aus modified Plates, sondern aus Technikachsen. In den kommenden Bauschritten kommen auch die ersten Technikbauteile zum Einsatz.

Da wir hier auch ein Innenleben haben, bleibt die Wanne weitgehend hohl. Der Stabilität tut das keinen Abbruch. Die Klemmkraft der CaDA Bausteine ist enorm. Da der T-90 motorisiert werden kann, werden natürlich entsprechende Vorkehrungen in Form von Achsen und Zahnrädern getroffen. Danach ziehen wir auf 24 Laufrollen Gummis auf und montieren diese an die Wanne. Die Kettenglieder sind feiner als ich es von COBI gewohnt bis. Ganze 186 Stück brauchen wir bei diesem Modell. Trotz der gummierten Räder brauchen wir ein wenig Druck, damit die Ketten auch auf einem glatten Untergrund rollen. Das fertige Modell läuft später jedoch sehr gut.

In den kommenden Bauschritten werden viele Teile für die Panzerung separat gebaut und angebracht. Auch das Innenleben ist nun an der Reihe. Dabei kommen auch die ersten Aufkleber zum Einsatz. Der Detailgrad ist bei diesem Modell sehr hoch.

Als nächstes bauen wir den Turm, der ebenfalls reichlich Details besitzt. An einigen Stellen hätte ich eine andere Reihenfolge in der Anleitung gewählt, was das Bauen erleichtert hätte.

Nachdem der Turm fertiggestellt wurde, kommt das Geschütz an die Reihe. Dieses sieht etwas seltsam aus, da es anscheinend keine Bauteile von CaDA gibt, wie COBI sie verwendet. Das Rohr gleicht eher einer gestrafften Perlenkette. In meinen Augen der größte Schwachpunkt an diesem Set. Alles andere ist wirklich hervorragend gelöst. Abschließen setze ich noch alle Aufkleber, von denen kein einziger über mehrere Bausteine geht. So bekommen wir eine deutlich schönere Optik, auch wenn die Druckfarben nicht so ganz den Farben der Bausteine entsprechen.

Fazit:

Der Bau des T-90 hat wirklich Spaß gemacht. Die Klemmkraft von CaDA ist enorm und alles hält bombenfest. Die 1722 Teile haben auch für einen langen Bauspaß zum kleinen Preis gesorgt. Lediglich das Rohr hätte man deutlich besser lösen können.

6 neu & gebraucht ab 54,57 €
(0 Kundenrezensionen)

Amazon Preis: 60,81 €

Zu Amazon >

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top