Cobi 2522 SD.KFZ 9 Famo – Speed Build Review

Mit dem SD.KFZ 9 Famo hat Cobi ein weiteres Fahrzeug an den Start gebracht, dass zwar Ketten besitzt, aber kein Panzer ist. Da ich zu meinen Panzermodellen gerne noch ein paar schöne LKW hätte, war dieses Modell natürlich perfekt.

Hersteller: Cobi
Set-Nummer: 2522
Thema: Military
Erscheinungsjahr: 2019
Anzahl Teile: 412
Anzahl Figuren: 1
Ab Alter: 6
Aufbauzeit ca.: 45 Minuten
1 neu & gebraucht ab 39,90 €
(0 Kundenrezensionen)

Amazon Preis: 39,90 €

Zu Amazon >

Qualität der Klemmbausteine

Die Klemmkraft der Noppensteine ist über jeden Zweifel erhaben und auf gewohnt hohem Cobi Niveau. Es gibt keine Stellen am Modell, an denen Bausteine locker sitzen. Dadurch ist das Fahrzeug nicht nur für die Vitrine, sondern auch als Spielmodell geeignet. Einzig der Druck auf einigen Klemmbausteinen ist bei meinem Set nicht die beste Qualität. Das Motiv ist unsauber und die Ränder verlaufen deutlich sichtbar.

Die Aufbauanleitung

In 68 Bauschritten erklärt die Anleitung den Aufbau des Modells. Hier kann man kaum etwas falsch machen. Neue Bauteile sind farbig und der Rest ist ausgegraut. Teilweise wird nur ein einziger Stein pro Schritt verbaut.

Der Aufbau

Der Aufbau hat wieder einmal viel Spaß gemacht, was sicherlich auch an der guten Qualität der Bausteine von Cobi liegt. Aber auch die ausgefallen und dennoch soliden Bautechniken tragen dazu bei. Viele Sondersteine sorgen für reichlich Bauumkehr und dadurch auch für eine sehr schöne Optik.

Im ersten Bauabschnitt kümmern wir uns um die Fahrzeugwanne und setzen die Aufnahmen für sämtliche Räder. Hier wird mit reichlich Plates gearbeitet, die dem Fahrzeug eine extreme Stabilität verleihen. So kann auch ein robustes Handling oder Spielen dem Modell nicht wirklich etwas anhaben. Nachdem wir die Wanne gebaut und eine glatte Fläche für die Aufbauten erhalten haben, geht es weiter zum 2. und damit auch letzten Bauabschnitt. Der vordere Bereich erhält 2 große Formteile, mit denen die runde Form der Radkästen perfekt dargestellt wird. Die Übergänge wurden allerdings mit Standardnoppensteinen gebaut und passen sich dennoch perfekt ein. Die Übergänge im vorderen Bereich sind definitiv gelungen.

Da der Aufbau nicht sonderlich hoch ist, ist dieser Teil recht schnell erledigt. Auch das Aufstecken der Räder ist keine große Herausforderung. Im Anschluss kommt wieder meine Lieblingsbeschäftigung, Kettenglieder verbinden. Da hier eine schmale Kette zum Einsatz kommt, ist es ein recht fummeliger Bauschritt.

Nachdem am eigentlichen Modell die letzten kleinen Bauschritte abgearbeitet wurden, geht es an die Beilage. Neben der kleinen Figur, die hier keine Waffen sondern Fahnen bekommt, darf man auch eine kleine Kiste bauen und diese mit Werkzeug und Ersatzteilen füllen. Diese enthält auch einen Hammer, der aus 2 Teilen gebaut werden muss. Nach knapp 45 Minuten, 2 Bauabschnitten und insgesamt 68 Bauschritten war das Modell fertig.

Fazit:

Mit dem SD.KFZ 9 Famo gibt es einen neuen LKW in Form eines Halbkettenfahrzeugs. Damit erweitert sich die derzeit schmale Flotte von Begleitfahrzeugen. Der Aufbau hat wieder einmal viel Spaß gemacht und das fertige Modell kann sich sehen lassen. Auch wenn das reale Fahrzeug eher rudimentär war, hätte ich mir in Bereich der Ladefläche noch ein wenig Deko gewünscht. Diese sieht doch recht kahl aus. Ein kleines Balkenkreuz an den Seiten hätte schon viel für die Optik gebracht. Ein Schwachpunkt sind die kleinen Ketten. Wie bei vielen anderen Modellen von Cobi laufen diese nur schwer. Auf glatten Untergründen tut sich gar nichts. Legt man die Bauanleitung oder eine Bauplatte darunter, läuft sie, wenn man leichten Druck ausübt. Von der Leichtgängigkeit des Tiger 1 ist sie jedoch weit entfernt.

1 neu & gebraucht ab 39,90 €
(0 Kundenrezensionen)

Amazon Preis: 39,90 €

Zu Amazon >

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top